Dr. med. Dipl. Phys. Jan Löttgen

Facharzt für Nuklearmedizin Gesellschafter

Dr. J. Löttgen

Vita

2014Zertifizierung in Amyloid-PET-Befundung
Seit 2001Facharzt für Nuklearmedizin
Seit 2001Röntgeninstitut
1997–2001Assistenzarzt/Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Münster
1999Promotion: „Methodische Aspekte des Einsatzes der Positronen-Emissions-Tomographie im Tierexperiment am Beispiel einer Studie zur transienten fokalen Ischämie der Katze“
1996Approbation als Arzt
1995–1996Arzt im Praktikum am PET-Labor des Max-Planck-Instituts für neurologische Forschung, Köln
1983–1995Doppelstudium Physik und Humanmedizin, beides an der Universität zu Köln, Auslandsaufenthalte am Queens Medical Center, Nottingham, GB, und Department of Nuclear Medicine der University of Michigan, Ann Arbor, USA
Sonstiges1992 Diplom in Physik, Thema der Diplomarbeit: „Aufbau eines Gas-Regelsystems zur Applikation radioaktiver Gase für die Positronen-Emissions-Tomographie“
FachgesellschaftenDeutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)
Berufsverband Deutscher Neurologen (BDN)